Sie sind hier

Junior Consultant Datenvirtualisierung (m/w)

Die Chance

Nach deinem erfolgreichen Studium ist für dich bei Denodo der richtige Platz, wenn du:

  • … Spaß an SQL und Datenbanken hast
  • … verstehst, was Java, Hadoop und NoSQL ist
  • … weißt was ein Data Warehouse ist
  • … neugierig auf neue Technologien bist
  • … erste Erfahrungen mit/in Unternehmen gesammelt hast
  • … Kundenkontakt nicht scheust.

Du arbeitest in einem internationalen Netzwerk aus Technologen, Strategen und Sales, hast Zugriff auf Entwicklung, Support und Senior-Management. Einem aufregenden Karrierepfad steht nichts mehr im Weg!

Als Junior Consultant Datenvirtualisierung (m/w) lernst du, wie sich 100+ Datenquellen mit der Denodo-Plattform bis zu 10x schneller und bis zu 80% günstiger als mit traditionellen Systemen integrieren lassen. Du unterstützt damit moderne Customer Multichannel Lösungen, Logische Data Warehouses und Virtuelle Data Marts, Hadoop-basierte Data Lakes sowie Operational Reporting bei unseren über 250 weltweiten Kunden.

Dein zentrales Büro ist in München. Du arbeitest auch vor Ort bei unseren Kunden in der DACH Region.

Einarbeitung

  • Intensivtraining in Spanien/München (Entwicklung, Strategie und Support)
  • Kontakt zu CTO und CEO
  • Schnellkurs interne Prozesse
  • Im ersten Monat Beteiligung in laufende Projekte

Standort

München, DEUTSCHLAND

Function

Engineering

Aufgaben & Verantwortlichkeiten

  • Konzeption und Entwicklung kundenspezifischer Entwicklungsprojekte auf Basis der Denodo-Plattform.
  • Implementierung von Demos und Piloten zur Demonstration von Datenvirtualisierung im Enterprise-Umfeld, Cloud-Deployments und Big Data-Projekten.
  • Entwicklung von Java-basierten Erweiterungen abseits des Lieferstandards der Denodo Plattform.
  • Beratung sowie Support der Kunden während Einführungs- sowie in laufenden Projekten.
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der Denodo Plattform.

Qualifikationen

  • Solide Kenntnisse in Datenbanken, Data Warehousing/Business Intelligence.
  • Verständnis für Datenintegration; vorteilhaft sind Kenntnisse in z.B. ETL, EAI, EII.
  • Basiskenntnisse in Big Data, NoSQL, InMemory sind ein Plus.
  • Programmierkenntnisse in Java, JDBC, XML, Web Service APIs.
  • Erfahrung mit Versionskontrollsystemen (z.B. SVN, git).
  • Idealerweise Hochschulabschluss in Informatik, Wirtschaftsinformatik, Physik oder einer vergleichbaren Fachrichtung (Bachelor, Master, Diplom).
  • Sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch sind Voraussetzung für die Interaktion mit Kunden, Durchführung von Präsentationen sowie der unternehmensinternen Kommunikation.

 

Wir empfehlen gute IT Bewerber unseren Partnern auf ITbavaria.de weiter.