Multi-Cloud-Datenintegration mit Datenvirtualisierung

Ansehen Webinar

Thomas Niewel
Thomas Niewel Technical Sales Director Denodo

 2020/03/18

Laut einer aktuellen Gartner Studie nutzen 81% der Organisationen Cloud-Services von zwei oder mehreren Anbietern, um eine hohe Flexibilität und bestmögliche Performance zu erzielen. Dies führt zu einer komplexen Infrastruktur, die sowohl das Auffinden von Daten als auch den Zugriff auf diese Daten erschwert.

Durch Datenvirtualisierung wird eine dezidierte Schicht für das Data-Discovery und den Datenzugriff angeboten. Durch eine „Multi-Location-Architektur“ wird den Nutzern ein umfänglicher und gemanagter Zugriff auf Daten ermöglicht. Dieser Zugriff ist unabhängig davon, ob sich die Daten in einem Rechenzentrum oder einer (beliebigen) Cloud befinden! Gleichzeitig behalten die "Data Owner" die lokale Kontrolle über ihre Daten und lokale Datenschutzbestimmungen (z.B. DSGVO) werden eingehalten.

Key Takeaways dieses Webinars:

  • Herausforderungen bei der Einführung von Multi-Cloud-Datenstrategien
  • Wie mit der Denodo-Plattform ein gemanagter „Data Access Layer“ für die gesamte Organisation bereitgestellt wird
  • Multi-Location Architekturen, die gleichermaßen die lokale Kontrolle als auch den Echtzeitzugriff auf Daten ermöglichen

Wie geht es weiter?

Gewinnen Sie Erkenntnisse in Echtzeit aus Ihren Daten und starten Sie heute Ihre digitale Transformation!