Sie sind hier

Industrie 4.0 - Die datengesteuerte Revolution bei Festo

Um die Innovationen, die für Festo seit jeher an erster Stelle stehen fortzusetzen, muss das Unternehmen seine betriebliche Effizienz optimieren, Fertigungsprozesse automatisieren und seinen Geschäftskunden On-Demand-Services anbieten.

Lesen Sie in dieser Fallstudie nach, wie Festo es geschafft hat:

  • Daten aus verschiedenen Silos zu integrieren um die Abhängigkeit der Fachanwender von der IT zu reduzieren
  • Die Art, wie Daten aggregiert und ausgewertet werden zu rationalisieren.
  • Bessere Einblicke über das gesamte Unternehmen hinweg zu bieten, ohne die Daten physisch bewegen zu müssen
  • Mithilfe von Datenvirtualisierung neue Datenquellen schnell zu integrieren und seinen Nutzergruppen in Echtzeit zur Verfügung zu stellen.

 

Ressourcen